Taunus Clubmeisterschaft 2014 war ein voller Erfolg. Jetzt stehen die Sieger fest. Der Bericht und ein 14 Minuten Video mit allen Siegern…

Am Wochenende 20.-21.9. endete die erstmals von allen drei großen Taunus Tennisvereinen – TV Obernhain, TC Neu-Anspach und Usinger THC- gemeinsam veranstalteten Clubmeisterschaften.

Die beeindruckende Zahl von 56 Einzelspieler und -spielerinnen sowie 38 Doppel hatten sich seit Juni über alle drei Anlagen verteilt schöne und spannende Partien geliefert, so daß (neben einigen Viertelfinale-Nachzüglern) an diesem Wochenende in Obernhain die Halbfinale und Finale in den jeweiligen Haupt-und Trostrunden ausgespielt werden konnten.

Taunus Clubmeisterschaft 2014

[Best_Wordpress_Gallery id=“1″ gal_title=“Tennis Taunus Triple Trophy 2014″]

Auch wenn das Wetter nicht durchgehend mitspielte und einige Partien in der Halle zu Ende gespielt werden mußten, tat das der Stimmung und der Qualität der Matches doch keinen Abbruch. Die Finalspiele waren zur Freude der Zuschauer wie auch der Spieler und Spielerinnen geprägt von Kampfgeist und tollen Ballwechseln, so daß man bei der Siegerehrung wirklich sagen konnte, daß alle Sieger sind! Ein großer Dank geht an alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die hoffentlich viel Spaß hatten, unter anderem auch mal gegen gleichgesinnte Tennisspieler und – spielerinnen aus den anderen Vereinen anzutreten.

Bitte begeistert weitere Spieler und Spielerinnen aus Euren Vereínen, beim nächsten Mal teilzunehmen! Ein großer Dank geht auch an den TV Obernhain für die schöne Ausrichtung des Finalwochenendes inkl. der tollen Bewirtung.

Damendoppel:

  • Clubmeisterinnen: Petra Netusil und Kerstin Laube
  • Vizemeisterinnen: Dagmar Ochs und Marion Bachmann Gewinnerinnen
  • Trostrunde: Katrin Engel und Claudia Neumann
  • Zweite Trostrunde: Marjolein Voigt-Mulder und Gabriele Nolte-Gawlitta

Herrendoppel:

  • Clubmeister: Heiko Spahn und Riccardo Bauernschmitt
  • Vizemeister: Sebastian Wirth und Stephan Dittl Gewinner
  • Trostrunde: Olav Köhler und Jörn Bausch
  • Zweite Trostrunde: Dirk Rabis und Kurt Lahm
Dameneinzel LK 1-17:

  • Clubmeisterin: Mara Guth
  • Vizemeisterin: Tanja Schaper-Rinkel

Keine Trostrunde, da Kästchenmodus gespielt wurde

Dameneinzel LK 18-23:

  • Clubmeisterin: Christiane Hübner
  • Vizemeisterin: Marjolein Voigt-Mulder

Keine Trostrunde, da Kästchenmodus gespielt wurde

Herreneinzel LK 1-17:

  • Clubmeister: Tim Eisenbeis
  • Vizemeister: Boris Gantenberg Gewinner
  • Trostrunde: Heiko Spahn
  • Zweiter Trostrunde: Florian Gradl

Herren LK 18-23:

  • Clubmeister: Lars Knese
  • Vizemeister: Oliver Stahl
  • Gewinner Trostrunde: Oliver Scherber
  • Zweiter Trostrunde: Jan Lentge

 

 

Allen Finalteilnehmern/-teilnehmerinnen nochmals herzlichen Glückwunsch!

Bericht: Riccardo Bauernschmitt
Video: Dirk Rabis

Share This