Bis zu 8 mal mit einem aktiven UTHC-Mitglied spielen…

Lerne den UTHC, seine Clubanlage, sein Clubleben und natürlich seine herrlich gelegenen Tennisplätze der Außenanlage kennen. Es ist ganz leicht. Komm einfach mal vorbei und schnupper unsrere Tennisluft in Usingen. Du bist neu in Usingen oder aus dem usinger Umland, hast Interessiere am Tennissport und möchtest einmal den UTHC, seine Außenplätze, seine Mitglieder und sein familiäres Vereins- oder Mannschaftsleben kennenlernen? Sehr gerne. Herzlich willkommen auf einer der wohl schönsten Tennisanlagen die der Hochtaunus zu bieten hat.

Deine Gastmarke erhältst Du im Clubhaus 

Du hast Dich mit einem oder bereits mehreren UTHC-Mitglied/ern zum Tennis-Einzel oder zum Tennis-Doppel auf der Außenanlage verabredet. Prima… dann gehe mit dem UTHC-Mitglied einfach „vor ihrem Spiel“ zum Wirt unseres Clubhauses. Er wird Dich dann im offiziellen Gästemarkenbuch des UTHC einschreiben und Dir deine offizielle Gastemarke übergeben.

Sei versichert…

durch den vorherigen Erwerb einer Gästemarke bist Du auf unserer Tennisanlage versichert. Manchmal sind es die unerwarteten Dinge, die einem ein gutes Gefühl vermitteln. Sollten diese eintreten, bist Du auch als Gastspieler beim UTHC gut versichert.

Was kostet eine Gastmarke, und wie lange ist sie gültig?

Eine Gastmarke kostet für Spieler/innen bis zum 18. Lebensjahr 2,50 Euro und für Erwachsene 5,00 Euro. Gastmarken sind immer auf eine Gastperson bezogen und nicht übertragbar. Gastmarken können nur am Tag des Erwerbes eingelöst werden und müssen „vor dem Spiel“, sowie gut sichtbar unterhalb der Spieluhr des entsprechenden Platzes, neben dem Namensschild des UTHC-Mitgliedes aufgehängt werden.

Gastmarken berechtigen zur Teilnahme an einem Einzel (60 Minuten) oder einem Doppel (90 Minuten). Nehmen mehrere Gastspieler an einem Doppel teil, muss für jeden Gastspieler vorab eine Gastmarke erworben werden. Das gastgebende UTHC-Mitglied haftet für die Einhaltung der UTHC-Satzung, die Platz- und Spielordnung und den vorherigen Erwerb von Gastmarken und somit auch die Versicherung des Gastes.

FAQ: Häufig gestellte Fragen…

Im Folgenden ein paar Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Wann dürfen Gäste spielen?
Ein Spiel mit einem oder mehreren Gästen ist immer nur dann zulässig, wenn hierdurch keine anderen – bereits aktiven Mitglieder des UTHC – von einem Spiel abgehalten werden und ein freier oder noch nicht gebuchter Tennisplatz zur Verfügung steht. Hier bittet der UTHC um Verständnis, aber offizielle / aktive Mitglieder des UTHC haben einfach Vorrang.
Mit wem dürfen Gäste spielen
Dürfen Gäste auch ohne ein aktives UTHC-Mitglied mit anderen spielen?

Nein. Gäste dürfen ausnahmslos nur mit einem aktiven UTHC-Mitglied spielen! Dies gilt auch für getroffene Sonderregelungen des UTHC die mit den benachbarten Tennisvereinen aus Obernhain (TC Obernhain) und aus Neu-Anspach (TC Neu-Anspach) getroffen wurden und ist z.T. dem Versicherungsschutz geschuldet.

Wo dürfen Gäste spielen?
Grundsätzlich bezieht sich das Spiel mit Gästemarke auf die Open-Air Saison (zwischen Mai und Oktober eines Jahres) auf den Außenplätzen des UTHC (Sandplätze 1-8).

Das Spiel in der kommerziellen Tennishalle des UTHC hingegen ist ohne Gastmarke oder eine Mitgliedschaft im UTHC (jedoch gegen eine Gebühr für eine Einzelstunde oder sogar als Abo nach Verfügbarkeit) möglich und bequem online über die UTHC-Homepage buchbar.

Wie oft dürfen Gäste spielen?
Gäste dürfen mit Gastmarken bis zu 8 mal mit einem bereits aktiven UTHC-Mitglied spielen. Ab dem achten Spiel ist eine offizielle Mitgliedschaft im UTHC erforderlich. Schon 8 mal gespielt und Lust auf mehr…? Hier kannst Du jetzt Mitglied im UTHC werden.

Als einzige Ausnahmeregelung ist hier die kooperative Vereinbarung zwischen den 3 Tennisvereinen UTHC, TC Neu-Anspach und dem TC Obernhain zu nennen. Hier nach dürfen aktive Mitglieder dieser Vereine untereinander, bei Verfügbarkeit eines Außenplatzes, mit einem Mitglied des gastgebenden Vereines und dies ohne zusätzliche Gebühren (Gastmarken) spielen.

Wie bereits seit vielen Jahren kann die Gastspielordnung des UTHC unverändert auch, für jeden ersichtlich und zugänglich, an der äußeren Pinnwand des UTHC-Clubhauses eingesehen werden.

Wir wünschen unseren Gästen bis zu 8 herrliche Gastspiele beim UTHC.

Der UTHC-Vorstand
Stand 2017

Share This