Corona-Special: Am 29.03.2021 lädt der UTHC um 19:30 Uhr, erstmals in seiner Vereinsgeschichte, online, virtuell und interaktiv zur Mitgliederversammlung.

Liebe UTHC-Mitglieder,

sicherlich vermissen wir alle den persönlichen Kontakt und sozialen Austausch. Auch wenn wir uns sportlich zu den Begünstigten zählen dürfen, die auch in Corona Zeiten (unter Auflagen) ihrem Sport nachgehen können, müssen wir uns dennoch vielen neuen Herausforderungen stellen. Herausforderungen, die wir in Zeiten der Corona Wirrungen über neue Wege und Möglichkeiten der Kommunikation beschreiten müssen. Zu diesen Mitteln zählt sicherlich der digitale Austausch per Video, den wir sowohl im Beruflichen als auch Privatem kennen und schätzen gelernt haben. So zählen Video-Chats und Videokonferenzen  spätestens seit letztem Jahr zu den Möglichkeiten um sich zumindest aus der Distanz in Echtzeit sehen und auf Augenhöhe (via Bild und Ton) austauschen zu können.

Auch der Vorstand des UTHC macht bereits seit Februar letzten Jahres von diesen Möglichkeiten regen Gebrauch um das Vereinsgeschehen für euch aufrecht erhalten, organisieren und betreiben zu können.

Corona hat uns die Möglichkeiten der digitalen Kommunikation in Zeiten von Social-Distanzing bis ins Wohnzimmer gebracht.  Nahezu täglich nutzen wir die Möglichkeit uns per Videochats sehen, hören oder austauschen zu können. Kameras, Mikrofone sowie eine Internetverbindung machen es heute jedem möglich. Aus diesem Grund beschloss der UTHC-Vorstand in seiner gestrigen Vorstandssitzung, seine diesjährige Mitgliederversammlung (Corona bedingt) online als virtuelle Videokonferenz abzuhalten. Dies ist nach Art. 2 § 5 Abs. 2 des sogenannten Gesetzes „über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie“ in der Tat erlaubt.

Die Covid-19 Sonderregelung:

„Abweichend von § 32 Absatz 1 Satz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuchs kann der Vorstand auch ohne Ermächtigung in der Satzung Vereinsmitgliedern ermöglichen,

1. an der Mitgliederversammlung ohne Anwesenheit am Versammlungsort teilzunehmen und Mitgliederrechte im Wege der elektronischen Kommunikation auszuüben.

Für euch machen wir es möglich…

In der Umsetzung stellt dies den UTHC-Vorstand vor so manche technische Herausforderung, der wir uns aber gerne (auch und gerade unter datenschutzrechlichen Bestimmungen) für euch stellen. Aktuell laufen bereits diverse Tests auf unterschiedlichen Tools und Systemen um die erforderlichen Gegebenheiten erfüllen, bereitstellen und für alle Mitglieder bestmöglich abbilden zu können.

Damit ihr es so leicht wie möglich habt…

benötigt ihr zur Teilnahme lediglich einen Computer, ein Mobile-Phone oder Tablet-PC mit Kamera, Mikrofon und einer Internetverbindung. Also eigentlich das, was wir heute sowieso schon nutzen dürften. Auch unter demographischen Gesichtspunkten.

Der geplante Ablauf Schritt für Schritt.

1.) Etwa zwei Wochen vor..

unserer Mitgliederversammlung werden wir allen Mitgliedern per „E-Mail Newsletter“ (an ihre beim UTHC hinterlegte E-Mail Adresse) einen „Link mit Passwort“ zusenden.

 

  • Über diesen Link gelangt ihr zur Online-Veranstaltung.
  • Das Passwort ist euer „virtueller Türschlüssel“ der euch Zugang zur Mitgliederversammlung gewährt.

WICHTIGER HINWEIS...

Bitte teilt dem Vorstand unbedingt mit, falls sich eure E-Mail Adresse (seit eurem Antrag auf Mitgliedschaft) geändert haben sollte.

In diesem Fall sendet „eure aktuelle E-Mail“ bitte bis zum 1.3.2021 unter it@uthc.de an unseren Dr. Eugen Krylov aus dem IT-Team des UTHC. Wir werden sie dann für euch in der Datenbank des UTHC aktualisieren.

2.) Eure Anmeldung und Teilnahme

  • Nachdem ihr auf den Link geklickt habt werdet ihr gebeten, das euch zugesendete Passwort einzugeben.
  • Ihm nächsten Schritt werdet ihr gebeten euren Namen einzugeben. Bitte gebt hier „unbedingt“ euren realen „Vor- und Nachnamen“ ein!
  • Nach dieser Verifizierung als UTHC-Mitglied werdet ihr dann von einem Vorstandsmitglied in den geschützten, virtuellen Raum geholt, in dem in unsere interaktive Mitgliederversammlung stattfindet.

3.) Interaktionen und Wortmeldungen

bitte achte darauf, dass ihr eure Kamera und Mikrofon aktiviert habt, wenn ihr euch via Video beteiligen möchtet. Alternativ steht euch ein Live-Chat zur Verfügung, indem ihr z.B. in Echtzeit Fragen stellen oder euch per Handzeichen melden könnt.

Alle Features werden wir vor der Versammlung noch in einem gesonderten „How to“ Beitrag sowie live während der Versammlung erklären.

Solltet ihr im Vorfeld Fragen zur Technik haben, könnt ihr euch gerne unter admin@uthc.de per E-Mail an David Hirsch aus unserem IT-Team des UTHC wenden.

UTHC-Online..

nichts Neues nun aber zudem virtuell für Mitglieder des Usinger Tennis Club e.V. Sich online sehen, hören und austauschen. Nach der Möglickeit alle Tennisplätze online buchen zu können, ein weiteres Feature.

Freut euch auf:

Tops, Neuwahlen und Themen wie…

Ein genauer Themenüberblick folgt.

Wir freuen uns…

auf ein erstes, gemeinsames (wenn auch virtuelles) Wiedersehen und Hören in 2021. Bis dahin bleibt gesund, besonnen und guter Dinge.

Natürlich stehe auch ich euch gerne für Fragen per eMail an vorsitz@uthc.de zur Verfügung.

Für den Vorstand

Dirk Rabis
1. Vorsitzender

Share This