Dank unserer Halle konnte der UTHC Aktions- und Erlebnistag, trotz nasskaltem Wetter draußen, wie geplant durchgeführt werden. Was sollen wir sagen: es war wirklich ein voller Erfolg und die Idee, einen Tennis Familien- und Breitensporttag für neu hinzugezogene, aber auch alteingesessene Familien und Einzelpersonen auszurichten wurde bemerkenswert gut angenommen.

Ab 8:30 Uhr morgens wurde aufgebaut,

und schon kurz nach dem offiziellen Start um 10 Uhr strömten Interessenten jeden Alters und ganze Familien in die Halle. Alle wurden direkt bei Ankunft persönlich per Handschlag und per Du im Lava begrüßt, nach ihren Interessen gefragt, und dann zu den verschiedenen Stationen in den Hallen geleitet, wo sich engagierte Clubmitglieder und Trainer um sie kümmerten:

Auf Platz 3

standen für Kinder eine Hüpfburg, Torwand schießen, Riesendarts, und Kinderschminken bereit, außerdem Kleinfeldtennis und eine Koordinationsübungsstation

Auf Platz 2

konnten Interessenten wie auch Vereinsmitglieder das aus Asien stammende Softtennis ausprobieren

Auf Platz 1

konnten Interessenten allein oder mit Clubmitgliedern Tennis probespielen. Ab 12:00 Uhr freuten sich Kinder über ein Probetraining mit Dante.

Im Lava selbst gab es eine Infotheke

zu gesunder Bewegung und Ernährung für Kinder und Erwachsene inklusive leckerer alkoholfreier Cocktails – natürlich kostenlos – und zu Mitgliedschaften beim UTHC inklusive der Verlosung einer kostenlosen Jahresmitgliedschaft.

Gegen Mittag herrschte, untermalt von Hintergrundmusik in der Halle, eine Atmosphäre wie in einem Indoor Sport- und Spieleparadies. Viele Interessenten stärkten sich mit einem leckeren Mittagessen im Lava, um sich dann wieder ins „Getümmel“ zu stürzen.

Praktisch alle Interessenten zeigten sich begeistert vom Tennis

und der Atmosphäre beim UTHC, und gleich 12 von Ihnen sind direkt am selben Tag in den UTHC eingetreten – teilweise als ganze Familie, manche vorerst nur als Einzelpersonen oder nur die Kinder. Das ist ein schöner Erfolg, denn neue Mitglieder beleben das Vereinsleben, und gerade bei Letzteren werden sicherlich auch die Eltern nachziehen, wenn sie erst einige Male mit ihren Kindern auf der Anlage waren und die Atmosphäre bei uns genossen haben!

Begeistert hat aber auch Soft Tennis,

einerseits die Mitglieder des SoftTennis Deutschland e.V., die auf Platz 2 Soft Tennis angeboten haben und sich sehr für die freundliche Aufnahme durch den UTHC bedankt haben, andererseits die Clubmitglieder, die es ausprobiert haben. So ist es eigentlich schon ausgemachte Sache, Soft Tennis auch beim UTHC anzubieten, und fürs erste hat uns der Verband Leihschläger und Bälle zur Verfügung gestellt mit der Aussicht, zeitnah nochmal eine dedizierte Kennenlernveranstaltung mit einem japanischen Weltklassespieler im UTHC durchzuführen. Wer schon vorher mehr dazu wissen will, findet z.B. hier weitere Informationen dazu: https://www.softtennis-deutschland.de/

Ein besonderer Dank für ihre Arbeit bei Vorbereitung und Durchführung geht an

  • Joe Heintsch als Orgachef vom Dienst
  • Alf Hohenberg als Organisator von Hüpfburg, Softtennis, Ernährungsinformation und Geschenken
  • Die Ochsis (ist das die Mehrzahl von „Ochs“ 😊?) als Mitarbeiter und begeisterte Softtennisspieler 😉
  • Familie Höntschel als Prospektverteiler im Schleichenbach (mit Unterstützung von Sabine Wald), als Cocktailmixer und Kinderolympiademacher (Mandy) und als talentierte Jugendtrainer (Rico)
  • Die Bauernschmitts als Kinderbetreuer (Sachiko) und Mitgliedschaftsverkäufer (Riccardo) 😉
  • Familie Rabis: Dirk „der PR Berater“ für die Werbekampagne mit Prospekten, Anzeigen, Presse-, Online- und Medienarbeit sowie Danny mit Patrick als Aufbauer, Spielpartner, und „Balljunge“😉
  • Michael Guth und Mara, die sich den ganzen Tag in den Dienst des Breitensports gestellt und unermüdlich mit Kindern jeden Alters Kleinfeldtennis gespielt hat
  • Dante und Myriam für das Durchführen der Schnuppertrainings
  • Eugen (aus dem UTHC Media-Team) für die vielen schönen Fotos
  • Die Familie Demir für die leckere Bewirtung des Orgateams und der Gäste

Allen hat der Tag großen Spaß gemacht, und wir freuen uns schon jetzt auf die Neuauflage in 2020 – egal ob es stürmt, regnet oder schneit! 

Die kostenlose Jahresmitgliedschaft gewann Herr Johan Kohler

Bis 17:00 Uhr konnten Anträge auf Mitgliedschaft beim Usinger TennisClub eingereicht werden, die dann an der Verlosung teilnahmen. Aus allen Neuanmeldungen dieses Tages verloste der UTHC eine kostenlose Jahresmitgliedschaft für eine Person. Den Gewinner zog Laura Shelekhova aus Wiesbaden, die heute selbst zur erfolgreichen Tennisjugend des Usinger TennisClubs gehört und auf einen bemerkenswerten Weg zum UTHC zurückblicken kann.

Der UTHC gratuliert Johan zu seiner kostenlosen Jahresmitgliedschaft, begrüßt ihn, seine Frau und die Kinder als neue, nun offizielle Mitglieder im Usinger Tennisclub.

Um 17:00 Uhr startete die diesjährige Saisoneröffnungsfeier

bei der sich bereits bestehende Mitglieder, bei Freibier vom Fass und so mancher kostenlos gereichten – deftigen – Leckerei unseres Clubwirtes, rege austauschten und natürlich die neuen Mitglieder begrüßten.

Bericht zur Veröffentlichung eingereicht von: Riccardo Bauernschmitt (UTHC Sportwart )

Fotos zur Veröffentlichung eingereicht von: Dr. Eugen Krylov (UTHC Media-Team)

Share This